AUSSCHREIBUNG ZUM 3. PPC1500 Bewerb (SSAP, SSAP3.65, SR4″, SR2.75″, PP1, PP1 Optical AUT, PP1 Rifle AUT)

235 235 people viewed this event.

Teilnahme nur für Schützen mit PPC-Erfahrung – (mindestens an einem offiziellen PPC1500 Bewerb oder an einem internen PPC1500 Training teilgenommen)!

Das entsprechende Equipment (entsprechende Waffe, Holster und mind. 3 Magazine oder Speedloader) ist mitzunehmen !

Die Covid-19 Verordnungen der Bundesregierung sind unbedingt einzuhalten.

Ort: Schießanlage des SSV-Kellerberg
1230 Wien Halauskagasse 1/1

Bewerb lt. WA1500 Regeln (2013) bzw. VSGÖ Sportordnung (2022)
Waffen SSAP/SR:
Pistolen (Lauflänge max. 3,65“ und 5,5“)
Revolver (Lauflänge max. 2,75“ und 4“)

PP1:
Pistole im Kaliber .35 oder größer, Lauflänge max. 6″, offene Visierung, Tuning zugelassen
Revolver im Kaliber .32 oder größer, Lauflänge max. 6″, offene Visierung, Tuning zugelassen

PP1 Optical AUT:
Beliebige halbautomatische Pistolen oder Revolver in Kalibern von .354 (9 mm) bis .455 sind zugelassen.
Sportgriffe (mit Handballenauflage) und orthopädische Griffe sind nicht zugelassen.
Nur optische Visierungen sind zugelassen.
PP1 Rifle AUT:
Beliebiger Selbstladekarabiner im Kurzwaffenkaliber (.354 [9 mm] bis .455), beliebige Selbstladepistole oder Double
Action-Revolver mit Anschlagschaft, sowie Double-Action-Revolvergewehre im Kaliber .35 oder grösser.
a) Lauf
Keine Einschränkungen, sofern das Sportgerät den nationalen gesetzlichen Vorschriften entspricht.
b) Visierung
Keine Einschränkungen, sofern die Visierung den nationalen gesetzlichen Vorschriften entspricht.
Die Visierung darf die Mündung nicht überragen.
c) Abzug
Bietet ein Revolver-System die Möglichkeit Single-Action zu schießen, so muss das
Abzugsgewicht im Single-Action mindestens 2,5 lbs. (1135 g) betragen. Ein Trigger-Stop ist
zugelassen. Das Abzugsgewicht eines Selbstladesystems muss sowohl bei Single-Action- als
auch bei Double-Action-Only-Systemen mindestens 3 lbs. (1360 g) betragen.
Rückstoßreduzierende Systeme wie Kompensatoren, Laufports und dgl. sind zugelassen.
Revolversysteme dürfen, mit Ausnahme der 50 Yards / Meter-Stages nur Double-Action geschossen werden.
Das gesamte Matchprogramm wird auf reduzierte Scheiben auf Originaldistanzen geschossen.
Nach Abschluss einer Stage und erfolgter Sicherheitsüberprüfung, werden Rifles mit einer Sicherheitsfahne (Safety Flag) versehen abgestellt oder abgelegt.
Kaliber Kaliber .32 (SSAP 3,65“) bzw. .35 (SSAP) oder größer bei Pistolen
Kaliber .38 bei Revolver
Kaliber 9mm bei Rifle
Munition Magnumladungen sind verboten! siehe WA1500 Regelwerk Punkt 3.13
Visierung SSAP/SR:
Starre Visierung bei Pistolen
Original-Visierung bei Revolver

PP1:
Offene Visierung

Distanz SSAP/SR: 3y, 7y, 15y & 25y
PP1: 10y, 15y & 25y
Scheiben PPC 1500 Scheibe (1120mm x 580mm)
PP1 Scheiben (450mm x 770mm)
PP1 Rifle AUT red. Scheibe
Anschlag Siehe WA1500 Regelwerk Punkt 5
SSAP/SR: Ready Position für FFW: geholstert, Magazin angesteckt
PP1, PP1 Optical AUT, PP1 Rilfe AUT: 45 Grad Ready Position, geladen
Abzug mindestens 1360 Gramm bei Pistolen und mindestens 1135 Gramm (gemessen in SA) bei Revolver
Programm SSAP/SR: PPC 1500 – 48 Schuss Match
PP1: 30 Schuss Match
Preise Medaillien: für Rang 1-3 je Disziplin, Urkunden: für Rang 1-6
Klassen Overall Wertung je Disziplin
Modus SSAP/SR:
1: 3y, 6 Schuss in 8sec stehend frei einhändig
2: 7y, 12 Schuss in 20sec stehend frei inkl. Nachladen
3: 15y, 12 Schuss in 20sec stehend frei inkl. Nachladen
4: 25y, 6 Schuss kniend (Regel 5.6c), 6 Schuss linke Hand am
Pfosten links, 6 Schuss rechte Hand am Pfosten rechts inkl. Nachladen.
PP1:
1: 25 Meter 120 Sekunden 12 Schuss stehend frei, inkl. nachladen
2+3: 15 Meter 2 Sekunden 2×6 Schuss, 1 Schuss pro Intervall
4: 10 Meter 2 Sekunden 6 Schuss, 2 Schuss pro Intervall
PP1 Rifle AUT:
Wie PP1, jedoch wird nach Stage1 ein Scheibenwechsel durchgeführt.
Siegerehrung Die Siegerehrung erfolgt nach der Auswertung des letzten Durchganges unter Einhaltung der gültigen Covid-19 Regeln.
Nenngeld 10 Euro je Disziplin ohne Nachkauf (eine Anmeldung je Disziplin möglich!)
Verpflegung Am Samstag wird “chili con carne” und Würsteln mit Gebäck angeboten.

In allen Streitfällen entscheidet die SSV-K-Wettkampfjury in Anlehnung an die WA1500 und ÖSB-Regeln. Keine weitere Protestmöglichkeit. Protestkaution Euro 25,00.

Jeder Schütze erklärt sich mit der Veröffentlichung und Speicherung von Name, Vereinszugehörigkeit, Rang, Klassenzugehörigkeit und Ringzahl auf unserer Internetseite, sowie mit der Videoüberwachung der Schießstätte durch seine Teilnahme am Bewerb einverstanden. Für Auskünfte zur Speicherung und einer eventuellen Löschung der Daten bitte mit dem Vorstand in Kontakt treten.
Mit der Teilnahme am Bewerb erhält der Schütze eine Tagesmitgliedschaft.

Mit Schützengruß
Der Vorstand des SSVK

Der Veranstalter übernimmt keine wie auch immer geartete Haftung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Weiters behält sich der Veranstalter, durch sicherheitstechnische oder gesetzliche Gründen bedingte Änderungen vor.

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link: https://ssvk.gutschuss.at/bewerbe-anmeldung/ →

 

Date And Time

09-12-2022 @ 13:00 to
10-12-2022 @ 16:30
 

Anmeldeschluss

07-12-2022
 

Ort

Online event
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends